Dienstag, 19. August 2014

19. August

Kriege entstehen,
weil wir nicht begreifen,
dass wir alle Menschen sind.
-Dalai Lama-

Wir haben gelernt,
wie Vögel zu fliegen,
wie Fische zu schwimmen,
doch wir haben verlernt,
wie Brüder zu leben.
-Martin Luther King-


Wer aber das Unverhoffte nicht erhofft,
wird es nicht finden.
-Heraklit-

Man verdirbt einen Jüngling am sichersten,
wenn man ihn verleitet,
den Gleichdenkenden höher zu achten,
als den Andersdenkenden.
-Friedrich Nietzsche-


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alle Kommentare müssen freigeschaltet werden.
Werbung und Kommentare mit Links werden nicht freigeschaltet